Burnout

Burnout das Modewort der Zeit – was steckt dahinter?

Burnout ist ein schleichender Prozess über einen langen Zeitraum.
Durch lang andauernden Stress, Verdrängung und Vernachlässigung
von persönlichen Bedürfnissen kommt es langsam zu einer persönlichen Veränderung.
Es entsteht ein  Energieverlust auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene.
Die Fähigkeit zur Regeneration und neuer Kraft zu tanken nimmt immer mehr ab.
Das Gefühl einer inneren Leere entsteht: „Nichts geht mehr“!

Beim Coaching geht es darum den Menschen als Ganzheit zu sehen.
Unter umfassender Einbeziehung der kognitiven, physiologischen und
emotionalen Anteile und des sozialen Umfelds wird untersucht, was die
persönlichen Stressoren sind.
Wichtig ist,  erste Anzeichen von Burnout frühzeitig zu erkennen  und
entsprechende Lösungsstrategien, die nachhaltig wirken, zu entwickeln.

Es können Veränderungen notwendig werden in:

  • äußeren Rahmenbedingungen
  • neue Sichtweise auf die belastenden Faktoren
  • Entwickeln einer neuen Werteskala
  • gesundheitsbewusstes Verhalten:  Sport, Ernährung, Entspannung
  • persönliche Stärkung und Neuorientierung